Jetzt für den Europawahl-Antritt unterschreiben

Ursula Haverbeck als Spitzenkandidatin, hinter ihr die “Liste des Nationalen Widerstands” – DIE RECHTE hat ordentlich vorgelegt und geht mit voller Energie in den Europawahlkampf. Als kleine bürokratische Antrittshürde müssen noch 4.000 sogenannte Unterstützungsunterschriften gesammelt werden, die dem Wahlleiter vorgelegt werden. Dabei sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Nehmt Euch ein paar Minuten Zeit und helft mit, ein großes Projekt zu realisieren. Europaparlament statt Gesinnungshaft, Ursula Haverbeck nach Brüssel!

So funktioniert’s:

1.) Formular hier herunterladen und entweder am PC oder per Hand ausfüllen.
2.) Handschriftlich (!) unterschreiben
3.) Per Brief an DIE RECHTE Rhein-Erft, Postfach 1143 in 50239 Pulheim senden.

Eure Daten bleiben anonym, sie werden lediglich zum Nachweis dem Bundeswahlleiter vorgelegt. Ihr erhaltet aber keine Post, werdet kein Mitglied irgendeiner Organisation usw. Helft mit – sammelt am besten auch noch in Euren Freundes- und Bekanntenkreisen!

Unterschreiben kann jeder Deutsche ab 18 Jahren sowie jeder in der BRD wohnhafte EU-Bürger.

5 Gedanken zu „Jetzt für den Europawahl-Antritt unterschreiben

    • Hiermit befürworte ich das Frau Ursula Haverbeck in das Europa Parlament gewählt wird. Dort werden fähige, mutige selbst denkende Menschen dringend benötigt.
      Mit besten Grüssen Viktoria

  1. Liebe Freunde,
    ich würde Eure Aktion zugunsten von Ursula Haverbeck zu gern unterstützen, kann es aber nicht.
    Ich habe der Firma BRD-GmbH den Rücken gekehrt, indem ich mir meine rechtlich zustehende Staatsangehörigkeit bescheinigen ließ (Gelber Schein), und weiterhin auf einer Geschäftsstell der BRD-Verwaltung meinen Firmenausweis, genannt Personalausweis (wie treffend), durch Zerschneidung vor Augen der Angestellten entwertet, und mit entsprechendem Schreiben zurück gab.
    Ich bin von diesem Gebilde BRD familiär wie wirtschaftlich restlos ruiniert worden. Meine Kinder dadurch ebenso. Nach 8 eingetretenen Wohnungstüren und 5 Hungerstreiks und mehreren Gutachten zu meiner Haftfähigkeit ist im Moment eine labile Ruhe eingekehrt.
    Es ist sicherlich verständlich, daß ich dieser Firma in allen Bereichen Widerstand leiste, und somit auch an keiner mir immer wieder angebotenen Wahl mehr teilnehme.
    Was mich politisch noch bewegt, findet Ihr bei mir bei Facebook unter „Info“ unter „Details über Bernhard“ und „Lebensereignisse“ für jedermann einsichtig. Unter Lebensereignisse sind informative Dateien zum eigentlichen politischen Hintergrund abgelegt, der mich bewegt, und zwar in den Dateien „Satanische Ausgeburt …“, „Kriegserklärung… “ und “ … im Spiegel der Geschichte“.
    Falls ich anderweitig helfen kann, bin ich gern bereit.
    Viel Erfolg für Euch und Eure Arbeit.
    Bernhard W. Tkocz

  2. So eine Frau braucht Deutschland und Europa.
    Ihre Reden im EU-Parlament wären ein Hochgenuss der Wahrheit über die tatsächlichen Zustände derzeit.

Schreibe einen Kommentar zu Michael Ballhorn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.