Petition: Lasst Ursula Haverbeck (*1928) frei!

Vorweg: Nach der wiederholten Sperre bei dem Portal: „openPetition.de“ mit insgesamt 1.139 Unterstützern verwenden wir nun wieder ein eigenes unabhängiges Petitionssystem:

Wir fordern die sofortige Freilassung von Frau Ursula Haverbeck (*1928) aus der JVA Bielefeld-Brackwede.

Seit dem 7. Mai 2018 ist die 90-Jährige Ursula Haverbeck inhaftiert. Ihr werden nicht etwa Drogenhandel, Vergewaltigung oder Mord vorgeworfen, sondern eine sogenannte Volksverhetzung – sie hat ihre Meinung frei geäußert und wurde dafür strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. Nicht einmal das hohe Alter hat die staatlichen Organe bisher dazu veranlasst Nachsicht zu zeigen. Bisher ist zudem gänzlich unklar, wie lange Ursula Haverbeck inhaftiert wird: In zahlreichen Gerichtsprozessen musste sie sich wegen Meinungsäußerungen verantworten, bisher sind bereits zwei Jahre rechtskräftig, weitere Berufungen und Revisionen sind dazu ebenfalls anhängig. Im schlimmsten Fall droht der alten Dame eine lebenslange (!) Freiheitsstrafe.

Es ist skandalös, dass dieser Staat auf Worte mit Gesinnungshaft antwortet, auf Reden mit Kerker. Wir fordern die verantwortlichen Politiker auf, endlich den Volksverhetzungsaragraphen 130 StGB abzuschaffen und Ursula Haverbeck unverzüglich freizulassen. Echte Meinungsfreiheit, statt Verbote und Zensur!

Weitere Informationen: https://www.freiheit-fuer-ursula.de

Wichtiger Hinweis: Nur vollständige Angaben mit Anschrift und Wohnort können verifiziert verwendet werden.
Öffentlich wird lediglich der Name und der Ort ohne Straße angezeigt!

Lasst Ursula Haverbeck (*1928) frei!

  

Wir fordern die sofortige Freilassung von Frau Ursula Haverbeck (*1928) aus der JVA Bielefeld-Brackwede.

Seit dem 7. Mai 2018 ist die 89-Jährige Ursula Haverbeck inhaftiert. Ihr werden nicht etwa Drogenhandel, Vergewaltigung oder Mord vorgeworfen, sondern eine sogenannte Volksverhetzung – sie hat ihre Meinung frei geäußert und wurde dafür strafrechtlich zur Verantwortung gezogen. Nicht einmal das hohe Alter hat die staatlichen Organe bisher dazu veranlasst, Nachsicht zu zeigen. Bisher ist zudem gänzlich unklar, wie lange Ursula Haverbeck inhaftiert wird: In zahlreichen Gerichtsprozessen musste sie sich wegen Meinungsäußerungen verantworten, bisher sind bereits zwei Jahre rechtskräftig, weitere Berufungen und Revisionen sind dazu ebenfalls anhängig. Im schlimmsten Fall droht der alten Dame eine lebenslange (!) Freiheitsstrafe.

Es ist skandalös, dass dieser Staat auf Worte mit Gesinnungshaft antwortet, auf Reden mit Kerker. Wir fordern die verantwortlichen Politiker auf, endlich den Volksverhetzungsaragraphen 130 StGB abzuschaffen und Ursula Haverbeck unverzüglich freizulassen. Echte Meinungsfreiheit, statt Verboten und Zensur!

Weitere Informationen: https://www.freiheit-fuer-ursula.de

**ihre Unterschrift**

84 signatures = 8% Akzeptierte Tags:
0
1,000

Teile die Petition:

   

Bisherige Unterstützer:
84 Herr Ivan Tasev sofia Bulgaria Jan 19, 2019
83 Frau Manuela Orlovska Jan 19, 2019
82 Herr Simon Reimers Hamburg Deutschland Jan 17, 2019
81 Herr Olaf Schröter Plauen Deutschland Jan 12, 2019
80 Herr Jens Müller Jan 06, 2019
79 Herr Michael Seidel Bielefelld Jan 04, 2019
78 Frau Anne Rotthoff Duisburg Jan 04, 2019
77 Herr Torsten Rustler Jan 04, 2019
76 Herr Ernst Ritzrow Neustrelitz Germany Jan 04, 2019
75 Herr Rocco Richter Steffenberg Deutsches Reich Jan 04, 2019
74 Herr Willi Scholbe Berlin Jan 04, 2019
73 Herr Maik Mosebach Sandersdorf Germany Jan 03, 2019
72 Herr Marco Wunstorf Müllrose Deutschland Jan 03, 2019
71 Herr Matthias Funk Jan 03, 2019
70 Dr. Bernd Hundrieser Schwedeneck Deutschland Sep 10, 2018
69 Frau Heidrun Vila-von Hoff Schloss Holte-St. Deutschland Sep 09, 2018
68 Herr Vadim Richter Münster Germany Sep 08, 2018
67 Frau Joana Holubek-Moser Bottrop Germany Sep 08, 2018
66 Herr Roque PB Barros Várzea da Palma Brazil Sep 07, 2018
65 Herr Ralf Stümpel Chemnitz Sep 07, 2018
64 Herr Ronny Seifert Chemnitz Sep 06, 2018
63 Herr Steve Linke Döbeln Deutschland Sep 06, 2018
62 Herr Rico-Thomas Baumann Quedlinburg Deutschland Sep 06, 2018
61 Herr Manfred Dammann Wohnst Germany Sep 06, 2018
60 Herr Daniel Kaspari Deutschland Sep 06, 2018
59 Frau Saskia Trost Germany Sep 04, 2018
58 Herr Fabio Gervasi Tenniken Schweiz Sep 04, 2018
57 Dr. Corascendea Cathar Cheltenham United Kingdom Sep 03, 2018
56 Herr Thomas Hennemann Dortmund Aug 29, 2018
55 Herr Hans Grannemann Minden Deutschland Aug 27, 2018
54 Herr Chris Thomas Bornheim Germany Aug 26, 2018
53 Frau wolfgang piest henstedt-ulzburg deutschland Aug 24, 2018
52 Frau Marlies Rudat Rietzneuendorf D Aug 24, 2018
51 Frau Gabriele Adcock Ludwigsburg Aug 23, 2018
50 Herr ronny brückner Lutherstadt Wittenberg Deutschland Aug 23, 2018
49 Herr Paolo Ialiprete Remseck Germany Aug 23, 2018
48 Herr Sylvio Engelmann Schwerstedt BRD Aug 23, 2018
47 Herr Rüdiger Lack Ergoldsbach Germany Aug 22, 2018
46 Herr Guido Günther D o e s KLEVE D Aug 22, 2018
45 Herr Klaus Held 06184 Aug 22, 2018
44 Frau evelin ptassek Rothenberg Aug 22, 2018
43 Herr Karl-Dieter Michels Aug 21, 2018
42 Herr Eduard Peter Koch Biebertal Deutschland Aug 21, 2018
41 Herr Niklas Sauer BURG Deutschland Aug 21, 2018
40 Frau Ulrike Deister Appenheim Deutschland Aug 20, 2018
39 Herr Helmut Licht Remchingen Deutschland Aug 20, 2018
38 Herr Steven Klünder Berlin Deutschland Aug 20, 2018
37 Frau Sigrid Wagner Dresden Deutschland Aug 20, 2018
36 Herr Jens Radtke Berlin Deutschland Aug 20, 2018
35 Herr Frank Becker Aug 20, 2018

 


Gesperrte Petition bei openpetition.de (evtl. entstehen doch noch Wunder und die Petition taucht wieder auf):